Magazin

Ten Thousand Yen (House)
Beim Ober-Nerd Rupert Taylor kann man sich ja schon vorstellen, dass er sich daheim neben seinem Computer einen Goldfisch in einem kleinen Glas hält. Ob ihn sein kleiner Gefährte zu den blubberigen Sounds auf „Goldfish“ inspiriert hat lässt sich leider nicht ...weiterlesen
Aus Music (House, Techno)
Bei neuen Midland-Platten kann man stets beruhigt davon ausgehen, dass man nicht von ausgelutschter Standardware belästigt wird. Denn bei dem britischen Ausnahmekönner ist alles immer ein bisschen verschrobener, cleverer und überraschender. Bei der vorliegenden Platte sind ...weiterlesen
Anzeige
Crosstown Rebels (Techhouse)
Was hat sich der gute Luca Cazal denn bitte bei diesem uninspirierten Weichspüler-Vocal im titelgebenden Track „Mariri“ gedacht? Zusammen mit dem Standardgroove direkt aus dem Techhouse-Beginnerset nicht gerade ein einladender Start in eine EP. Was für eine ...weiterlesen
Boso (House)
Boso unter der Ägide von Ten Walls hat bereits nach nur drei Veröffentlichungen das Zeug zum neuen Konsens-Label a là Innervisions aufzusteigen. Genauso wie Âme und Dixon hat auch Ten Walls einen unverwechselbaren Trademarksound entwickelt, der auf den weiteren Platten beider ...weiterlesen
Heavenly Sweetness (Funk, Soul, Hip Hop)
Guts ist ein französischer Producer. Er bewegt sich in den Grenzen von Jazz, Funk, Soul und Roots. Damit tritt er unweigerlich auch mit Hip Hop in Kontakt und zaubert, vielleicht gänzlich unbeabsichtigt und zufällig, eines der hörenswertesten Alben des Spätsommers aus dem ...weiterlesen
Zeitkratzer Records (Electronic)
Lou Reeds Debüt „Metal Machine Music“ 1975 war zeitgleich auch fast das Ende seiner Karriere. Das Album war seiner Zeit so weit voraus, dass es die Zuhörer schlichtweg überforderte. Das Ensemble „Zeitkratzer“ war und ist davon so begeistert, dass sie seit ...weiterlesen
Baskaru (Electronic)
153 Musiker. Ein Album. Ein Track. Eine Note. Rutger Zuydervelt, auch bekannt als Machinefabrik, schafft mit diesem interessanten Projekt Klarheit darüber, wie sehr man Musik auf das wesentliche reduzieren kann. In diesem Fall auf eine Note: A. 153 Musiker schaffen, mit ihren ...weiterlesen
Trost / Silo (Electro)
Jonathan Uliel Saldanhas tanzt musikalisch auf vielen Hochzeiten – so z.B. solo, mit Raz Mesinai oder dem Hip Hop-Projekt Fujako. Unter seinem Alias HHY etwa ist er seit einigen Jahren immer wieder auf der Bühne mit The Macumbas, einem bis zu zehnköpfigen Ensemble aus ...weiterlesen
Seit fast auf den Tag genau einem Jahr sind in der Hafenstraße 25 im Jungbusch die Bagger und Kräne am Werk. Mit dem neuen Kreativwirtschaftszentrum schafft die Stadt Mannheim ein Umfeld für Arbeit und Kommunikation, das die besonderen Bedürfnisse der Kreativbranche aufgreift ...weiterlesen
Mannheims beliebteste Pop Up Bar Zwischenraum macht aus leerstehenden Räumen aller Art, mit viel Liebe zum Detail, einen Spot, an dem man gute Drinks, Snacks, Live Musik und DJs Genießen kann! Jetzt heißt es, raus aus den Quadraten – rein ­in die Neckarstadt-West! Noch ...weiterlesen
Audio Presets bieten eine Auswahl “typischer” und angeblich begehrter Klänge – wodurch der Nutzer den Programmieraufwand umgeht und schnelle, reproduzierbare Ergebnisse erzielt. Jedes moderne elektronische Instrument und jede Software wird mit Presets ...weiterlesen
In den Räumlichkeiten des ehemaligen King Kamehameha Club entsteht im Osten Frankfurts, unter Leitung von dem Erfurter Marcus Rudloff, die Freiheit 2112. Was Clubs angeht ist Rudloff kein Unbekannter. Als Teil der Boogie Pimps ist er unter dem Namen Mark J Klak weltweit im ...weiterlesen
Die Kunststiftung Baden-Württemberg fördert auch im kommenden Jahr wieder junge, besonders talentierte Künstlerinnen und Künstler der Bereiche Bildende Kunst,  Literatur und Kunstkritik und Musik. Bis Dienstag, den 30. September 2014, könnt ihr Euch bei der Kunststiftung ...weiterlesen
Eingerichtet wie ein gemütliches Wohnzimmer und alles im modernen Vintagestil - so findet ihr den Salon „Il Salotto“ direkt am schönen, alten Marktplatz in Weinheim. Umgeben von süßen Cafes und Restaurants munkelt man, das „Il Salotto ...weiterlesen
Shoe Bee
Name: Shoe BeeMusikrichtung: No Schubladen please!Label: nö.Dj seit: 1993Equipment: sollte von allen Artists im Club grds. respektvoll behandelt werden!Homebase: Club London Underground (Ludwigshafen), STEREO621 ClubnachtAktueller Lieblingsact: DJ Boris (Berghain/Panorama ...weiterlesen

Seiten